Bildung

Aus- und Weiterbildung

Nachwuchswerbung, Berufsbildung und Bildungspolitik nehmen bei der Bauindustrie NRW angesichts des Demographischen Wandels, des Fachkräftemangels und der komplexer werdenden Bauaufgaben einen besonderen Stellenwert ein. Mit zahlreichen Angeboten fördern wir die Ausbildung des Facharbeiternachwuchses sowie die Fort- und Weiterbildung Ihrer qualifizierten Mitarbeiter.

Berufsförderungswerk der Bauindustrie NRW (BFW)

Das Berufsförderungswerk der Bauindustrie NRW unterstützt Unternehmen bei der Betreuung von Auszubildenden oder von dual Studierenden. Zur Qualifizierung von Führungskräften auf der Baustelle werden Lehrgänge zu Vorarbeitern, Polieren und Industriemeistern angeboten. Ergänzt wird dies durch das berufsbegleitende Studium Bachelor of Engineering „Baustellenmanagement“. Dieses deutschlandweit einmalige Bachelorstudium ist auf gute Facharbeiter in Bauberufen zugeschnitten.

Die praktische Schulung und Förderung von Auszubildenden findet ebenso in unseren drei Ausbildungszentren in Essen, Hamm und Kerpen statt wie unsere Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen.

Zur Nachwuchsgewinnung setzen wir auf unsere Kampagne „BAU – DEIN DING“ mit dem multimedial ausgebauten BauBus. Durch Besuche von Schulen in ganz Nordrhein-Westfalen informieren wir mit unserem interaktiven BauBus auf spielerische Art und Weise Schülerinnen und Schüler ab der 7. Klasse über Bauberufe und Karriereperspektiven. Mehr erfahren Sie auf unserer Kampagnenseite.

Informationen zu unseren gewerblichen Ausbildungsberufen finden Sie hier.

BWI-Bau GmbH - Institut der Bauwirtschaft

Die BWI-Bau GmbH - Institut der Bauwirtschaft bietet unseren Mitgliedsunternehmen maßgeschneiderte Konzepte aus den Bereichen Beratung, Weiterbildung und Informationsmanagement an. Die Schwerpunkte liegen auf betriebswirtschaftlichen, baubetrieblichen und bauwirtschaftlichen Themen. Das Angebot richtet sich an die Unternehmensleitung sowie an kaufmännische und technische Führungskräfte und Mitarbeiter. Alle Leistungen werden auf die individuellen Bedürfnisse unserer Mitgliedsunternehmen zugeschnitten.

Detaillierte Informationen über die zahlreichen Möglichkeiten, Maßnahmen und Instrumente zur Unterstützung der Verbandsmitglieder erhalten Sie hier. Darüber hinaus fungiert das BWI-Bau im Auftrag des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie als Kompetenzzentrum Baubetriebswirtschaft.

Alle Aktivitäten rund um das Thema Bildung finden Sie gebündelt bei der BAU-Akademie West, dem Bildungsportal der Bauindustrie NRW.