Zertifikate

Zertifizierter Bauabrechner (m/w)

In Zusammenarbeit mit der Technischen Hochschule Köln und dem Arbeitskreis Bauabrechnung des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie hat das BWI-Bau einen Lehrgang (5 Module) entwickelt, um diejenigen Mitarbeiter, die die wichtigen Aufgaben der Bauabrechnung übernehmen, optimal auf die Anforderungen einer zeitnahen, vollständigen und prüfbaren Bauabrechnung praxisorientiert vorzubereiten, vornehmlich im Tief-, Kanal- und Straßenbau.

BIM Zertifikat BASIS

Ebenfalls in Kooperation mit der Technischen Hochschule Köln vermittelt das BWI-Bau den Teilnehmenden die Grundlagen eines durchgängigen, modellbasierten Planens, Bauens und Betreibens von Bauwerken und bereitet sie auf die weiterführenden Schulungen zum BIM Professional (BIM-Koordinator / BIM-Manager) vor. Das BIM Zertifikat BASIS wird auf Grundlage der Richtlinie VDI/BS 2552 Blatt 8.1 durchgeführt, der Lehrgang ist bei der planen-bauen 4.0 – Gesellschaft zur Digitalisierung des Planens, Bauens und Betreibens mbH, Berlin, gelistet.

Zertifizierter Bauleiter (m/w)

Professionalisierung im Bauprojektmanagement bietet das BWI-Bau in Kooperation mit der Technischen Hochschule Köln eine 11-tägige Intensiv-Schulungsmaßnahme zum Zertifizierten Bauleiter (m/w) an.

Zertifizierung im ABZ Essen

Das Ausbildungszentrum Essen bietet u.a. Aufstiegsfortbildungen zum Vorarbeiter, Werkpolier oder Geprüften Polier und Seminare zu Baumaschinentechnik, sowie für den Hoch-, Tief- und Ausbau an.

Zertifizierung im ABZ Hamm

In Hamm werden u.a. Vermessungs-, Fassaden- und Seilsäge-Seminare, Lehrgänge zum Geprüften Industriemeister, sowie Lehrgänge zum Betonbohren und Sägen (BBS 1 und BBS 2) angeboten.

Zertifizierung im ABZ Kerpen

Das ABZ Kerpen führt SIVV Kurse, sowie Seminare zum Nachumhüllen von Rohren, Armaturen und Formteilen und zu Vermessungsarbeiten an Gas- und Wasserrohrnetzen durch.